Alzenau-Hörstein - Tolle Eigentumswohnung in der Altstadt

    • Beschreibung

      Sie suchen als Kapitalanleger oder Selbstnutzer eine schöne Eigentumswohnung und möchten dabei auf eine schöne Umgebung, nette Nachbarn und moderne Annehmlichkeiten nicht verzichten? Dann kommt hier eine interessante Offerte für Sie:

      Zum Verkauf steht ein in Zentrumsnähe des im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg gelegenen Städtchens Alzenau, Ortsteil Hörstein befindliches Objekt aus dem Jahr 2002 mit ca. 90 m² Wohnfläche und zwei Pkw-Stellplätzen.

      Die an einer eher ruhigen Nebenstraße errichtete Immobilie besteht aus einem Alt- und einem Neubau und umfasst insgesamt 5 Wohneinheiten, wovon 2 Einheiten im Altbau und 3 im Neubau liegen.

      Die hier angebotene Eigentumswohnung befindet sich im 1. Obergeschoss des Neubaus, einem Massa-Fertighaus. Die Wohnung verfügt über insgesamt 3 Zimmer, Küche, Bad und einem schönen Balkon, auf dem Sie in der warmen Jahreszeit genüsslich Frühstücken oder Kaffeetrinken können. Im Wohnzimmer verspricht zudem ein gemütlicher Kamin entspannte Stunden in geselliger Runde. Ist der Kamin mal nicht in Betrieb, spendet - wie auch in den anderen Räumen der Wohnung - eine Gas-Zentralheizung ausreichend Wärme.

      Dank der attraktiven Umgebung der Liegenschaft (Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte sind fußläufig ebenso erreichbar wie Schulen und Spielplätze), eignet sich das Objekt sowohl für Paare als auch für Familien mit Kind. Eine teilweise Nutzung des Grundstückes ist ebenfalls möglich, woraus sich weitere Vorzüge für das Wohnen und Leben im schönen Alzenau ergeben.

    • Grundrisse


    • Lage

      Alzenau – die nordwestlichste Stadt Bayerns – liegt unmittelbar an der Grenze des unterfränkischen Landkreises Aschaffenburg zum Land Hessen. Die nördlichen Ausläufer des Spessarts erstrecken sich von Osten her in das Stadtgebiet, nach Westen hin öffnen sich die weiten Flächen der Mainebene.

      Alzenau hat drei Abfahrten von der A45 und besitzt mehrere Haltestellen an der Bahnstrecke Kahl–Schöllkrippen (Alzenau Nord, Alzenau (Unterfranken) und Alzenau Burg sowie in den Stadtteilen Kälberau und Michelbach). Sie verbindet den Ort mit Kahl am Main und Hanau, wo eine direkte Umsteigemöglichkeit zur S-Bahn in Richtung Frankfurt am Main oder den Fernverkehrszügen besteht.

      Die einzelnen Stadtteile werden durch die City-Bus-Linien angefahren. Eine Linie fährt in beiden Richtungen stündlich von Somborn über Albstadt, Michelbach, Kälberau, Alzenau und durch die Stadtteile Wasserlos und Hörstein als Regionalbus weiter nach Karlstein über den Bahnhof Dettingen, wo in die Regionalzüge nach Aschaffenburg und Würzburg umgestiegen werden kann, bis nach Aschaffenburg.

    • Details

      • Objekt-Nr.10983
      • ImmobilienartEigentumswohnung
      • Lage 63755 Alzenau / Hörstein
      • Kaufpreis359.000,- €
        Zzgl. Käuferprovision 3% inkl. MwSt.
        Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.
      • Hauskosten200,00 € / Monat
      • Baujahr2002
      • Wohnfläche ca.90,4 m²
      • Zimmer3
      • Bäder1
      • Balkon1
      • Stellplätze2
      • EnergiePrimärenergieträger Gas, Endenergieverbrauch 88,00 kWh/(m²a), Effizienzklasse C, Baujahr 2002, Verbrauchsausweis

    • Objektanfrage

  • Ihr Ansprechpartner

Sie haben kein passendes Angebot gefunden?

Registrieren Sie sich in unserer Interessentendatei und erhalten Sie regelmäßig unsere neusten Immobilienangebote.

Interessentenanfrage